1. Preis - Gemeindezentrum Wiesloch

1. Preis - Gemeindezentrum Wiesloch

Mit großer Freude nahm Waechter + Waechter den 1. Preis des baden-württembergischen Holzbaupreises 2018 für das Gemeindezentrum der Petrusgemeinde in Wiesloch in der Kategorie ‚Versammlungsstätten, Kultur- und Sakralbauten‘ entgegen.

Die Landesregierung zeichnete feierlich am 07.11.2018 im Hospitalhof in Stuttgart die Preisträger des diesjährigen baden-württembergischen Holzbaupreises aus. Aus 110 Einreichungen wurde jeweils ein Preis in den vier Kategorien ‚Wohngebäude, Kindergärten und Kindertagesstätten, Gewerbe- und Ingenieurbau‘ sowie im Bereich ‚Versammlungsstätten, Kultur- und Sakralbauten‘ vergeben.

Der Holzbaupreis 2018 wurde vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, der Landesbetrieb Forst Baden-Württemberg und der Landesbeirat Holz e.V. ausgelobt.

Bewertung der Jury:

‚Das öffentliche Gebäude markiert einen repräsentativen und identitätsstiftenden Ort für die evangelische Kirchengemeinde Wiesloch. Das Bauwerk besteht typologisch aus einem äußeren Umgang mit dienenden Nutzungen in Massivbauweise und einem Veranstaltungsraum als kostbarer Mitte mit zentralem Saal und Hof. Die feinsinnig ausgearbeitete Konstruktion des Veranstaltungsraums mit seiner spannungsreichen Wechselwirkung aus Stabtragwerk und Fläche ist von hoher architektonischer Sensibilität und atmosphärischer Qualität. Dieser weithin sichtbare, edle Kern aus Holz, mit seinen besonderen Raumproportionen und der markanten Höhe, ist Gegenstand der Auszeichnung.‘

 

 Mehr dazu: Baden-württembergischer Holzbaupreis verliehen

holzbaupreis bw 2018_plakette
Waechter + Waechter Gemeindezentrum Wiesloch