'Brise soleil' - Historisches Archiv in Köln

'Brise soleil' - Historisches Archiv in Köln

Im Umfeld der empfindlichen Archivalien und Fotografien des Historischen Archivs und Rheinischen Bildarchivs in Köln ist die Gewährleistung optimaler Temperaturen unerlässlich. Dies wird neben einer speziellen Klimatechnik und durch eine besondere Lamellen-Fassade garantiert. Die genaue Funktionalität dieser feingliedrigen Fassade - der 'Brise soleil' - des Mantelbaus erläuterte Prof. Felix Waechter am vergangenen Freitag den 17.08.2018 vor dem Archivneubau am Eifelwall.

Der feststehende bauliche Sonnenschutz beschattet im Sommer die Räume bei hochstehender Sonne und im Winter, bei tiefstehender Sonne, sorgt er für maximalen Lichteinfall. Das resultierende wechselnde Licht- und Schattenspiel auf der Fassade und symbolisiert zugleich Offenheit und Transparenz und verkörpert so nach außen den Anspruch und das Selbstverständnis des Stadtarchivs als Speicher und Schatzhaus der Geschichte sowie zugleich als einladender, anziehender Mittelpunkt der Geschichtsvermittlung und des -austauschs.

Foto, Historisches Archiv der Stadt Köln: Petra Rinnenburger, Prof. Felix Waechter, Markus Greitemann

Stadt Köln: "Brise soleil“ für Neubau des Historischen Archivs und Rheinischen Bildarchivs

Historisches Archiv Köln Fassade
Historisches Archiv Köln Fassade