DAM Preis 2019 - Preisverleihung und Ausstellungseröffnung

DAM Preis 2019 - Preisverleihung und Ausstellungseröffnung

Am Freitag den 25.01.2019 wurde im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main feierlich der DAM Preis 2019 verliehen. Waechter + Waechter Architekten wurden unter den 4 Finalisten für das Projekt 'AIZ - Akademie der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) am Campus Kottenforst' ausgezeichnet.

Mit der Preisverleihung wurde parallel die Ausstellung zum DAM Preis 2019 eröffnet, diese ist vom 26. Januar - 22. April 2019 im DAM in Frankfurt zu sehen.

Foto, Fritz Philipp: v.l. Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal, Prof. Felix Waechter, Henriette Strothmann, Markus Weiher, Esther Ferreira Lopes, Sibylle Waechter, Deniz Turgut, Yorck Förster

 

Wie bei den DAM Preisen zuvor ist das Deutschen Architektur Jahrbuch 2019 bei DOM publishers / Berlin erschienen, hier werden das Preisträgerprojekt, die Finalisten und die Gebäude der Shortlist sowie die Bauten im Ausland eingehend vorgestellt. Das Deutsche Architektur Jahrbuch 2019 ist aktuell im Buchhandel oder im DAM erhältlich.

Foto Modell Ausstellung, Moritz Bernoully

 

Deutsches Architektur Jahrbuch 2019 - Ausbildungs­ und Seminargebäude der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ), Bonn­Röttgen

Deutsches Architektur Jahrbuch 2019 - Hafenschule Offenbach

 

siehe auch:

DAM PREIS 2019 - Finalist AIZ Bonn

DAM PREIS - Finalisten

Preisträger DAM Preis 2019

 

 

 

DAM Preis 2019 - Preisverleihung
DAM Preis 2019 Finalist_AIZ Bonn_Modell