Michaelisgemeinde

Michalisgemeinde Frankfurt Modell W+W

Michaelisgemeinde

Frankfurt
2020
in Planung

Der zweigeschossige Baukörper der Kindertagesstätte mit begrüntem Flachdach fügt sich durch die Hanglage des Grundstücks gefällig in die Nachbarschaft der Kirche ein.

Das massive Sockelgeschoss öffnet sich mit einer großzügigen Glasfront talwärts und bietet hier zwei Gruppenbereichen einen direkten Zugang in den Garten. Das Zentrum der Kita bildet eine einläufige Treppe in der innenliegenden Halle, die beide Geschosse miteinander verbindet. Ein Oberlicht über der Freitreppe sorgt für eine hohe Aufenthaltsqualität in der Halle, welche multifunktionale Flächen für Spielen und gemeinsames Essen bietet. Der erdgeschossige Holzrahmenbau ruht auf der massiven auskragenden Decke des Sockelgeschosses. Es öffnet sich ebenerdig zur Gartenseite Richtung Michaeliskirche mit zwei weiteren Gruppen- und Intensivräumen. Talseitig befinden sich die Verwaltungsräume, die Küche und der Mehrzweckraum.

  • display_size_l
    Michalisgemeinde Ansicht Ost W+W
  • display_size_m
    Michalisgemeinde Ansicht Nord
  • display_size_m
    Michalisgemeinde Grundriss